Kategorie

Kurzgeschichten

Schach!

Im Karlsruher Schlossgarten gibt es einen Platz, auf dem sich jeden Tag eine sehr exzentrische Gesellschaft versammelt.

Mau-Mau mit J.Lo

Mau-Mau mit J.Lo

Ben kam dazu, wir tranken zusammen Erdbeer-Daiquiris mit Zitronenbrause und schauten uns dabei den wunderbaren Sonnenuntergang in den Bergen an.

Lionel Messi in Paris

Lionel Messi

Laut wohl unterrichteten Kreisen ist der Vater bester Laune. Am späten Abend folgten noch Messis 4-jähriger Labrador Pablo E. und seine 94-jährige Urgroßmutter Letiçia.

Monica Lewinsky

Charisma, Charme, berauschend? Ja, Monica hat schon irgendwie recht. Ich erinnere mich noch gut an diese Zeit!
Als ich damals mit Bill um die Häuser zog, war er manchmal ziemlich schräg drauf.

1000 Meisterwerke, Armin Laschet

In diesem Porträt aus dem Jahre 2021 wirkt der sonst sehr agile Armin Laschet zweiflerisch, ja sogar nachdenklich. Die rechte Körperhälfte des Ministerpräsidenten scheint mit dem übergroßen Schatten auf der schweren Wand hinter ihm zu verschmelzen. Der Schatten ist Sinnbild für die dunkle Seite des Protagonisten und symbolisiert hier die schicksalhafte Situation.Insgesamt wirkt die Darstellung...

Die Schranke

Aus der Vogelperspektive sieht die Straße wie das verwesende Rückgrat eines toten Reptils aus. In leichten, kaum wahrnehmbaren Kurven, führt sie durch den lang gestreckten, hässlichen Ort.

Trump, a lovestory

Photo by John Cameron on Unsplash Am 4.November 2020 beschließt das amerikanische Volk – ganz unerwartet – ihren Potus durch den Lokus zu jagen.Ein Rückblick Wir schreiben das Jahr 2016. Nach der anstrengenden Zeit mit Obama, freut sich die Bevölkerung auf eine neue, zwanglose Politik, wo nicht jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird.Die sinistren Ermahnungen des noch amtierenden...

Kellogg’s

Wussten Sie schon, dass sich Beitrittswillige bei der Proud-Boys-Initiation von ihren zukünftigen Gruppenmitgliedern schlagen lassen, während sie gleichzeitig Namen von Frühstücksflocken aufsagen müssen?

Neueste Kommentare

Neueste Beiträge

Mathias Guthmann

Mathias Guthmann schreibt für kulinarische und literarische Zeitschriften und den Schachsport.
Seine Essays und Kurzgeschichten, Kritiken und Interviews haben eine hohe Reichweite und werden in verschiedensten Fachmagazinen, auch international, publiziert.

Kategorien

Seiten